meine Schwangerschaft. Die Wochenübersicht.

Wie ein Kind entsteht. Ein Mensch. In einem anderen Menschen. Es ist schon alles sehr verrückt. Ich nehme euch mit auf meine Reise zur Riesenkugel bis zur Geburt.


4+0 // 04. Februar 2017

ein ganz zarter zweiter Strich. Aber Hauptsache ein zweiter, ganz egal wie stark. 4 Wochen schwanger- also juuuuhuuuuu!

wir bekommen ein Oktoberbaby!





4+4

der erste Termin beim Doc....war natürlich viel zu früh, aber dann ein paar Tage später war ich wegen nem kleinen Unfall in der Klinik und siehe da: eine Fruchthöhle ;-)

sooooo aufregend!




5+5

Hallo du schöner Dottersack! Ernähr mein Baby fleißig !

Jaaaa leider immer noch zu früh für den Herzschlag. Aber dann heißt es gedulden und bis zum nächsten Termin warten! Dann sieht man schon richtig Gummibärchen!! :-)






6+5

Ich muss bis Dienstag warten, dann bin ich 7+2 und dann sehe ich endlich das Herzchen schlagen. Mami-Insider sagen zum Ultraschall übrigens Baby-TV :-) 

Jaaaa ich weiß in der 7. Woche hat man noch nicht so nen Bauch aber irgendwas tut sich da..Das ist vergleichbar mir Muskelkater im Bauch. Also alles was die Bauchmuskeln beansprucht, tut weh. Aufstehen auf der Couch, rumdrehen im Bett... Aber hey: ein Zeichen, dass das Baby wächst ;-) Das Bild habe ich übrigens am 02.02. geschossen, da wusste ich nichtmal das ich schwanger bin. Am Anfang ist aber ein Blähbauch ganz normal, und wenn man sich ein Baby wünscht streckt man den gerne mal aus ;-) 2 Tage später dann der positive Test.. Nennt man es dann Zufall oder weibliche Intuition?



7+0

Heute war ich beim Arzt und wurde drei Tage zurückgestuft. Aber somit wunderschöner ausgerechneter Entbindungstermin: 17.10.17!

Mit dem Baby ist alles gut, haben das Herzchen schlagen hören, und das war seeehr schön, und recht sentimental :-) Simon war natürlich mit, das wollen wir unbedingt immer schaffen, dass er auch alles mitbekommt. Der Krümel war 0.93 mm groß, nächster Termin erst am 31.03., aber dann bin ich in der 12. Woche und raus aus der kritischen Phase :-)

Liebes Baby, bitttttte sei gesund und wachse schön <3

Ich habe übrigens auch eeeeendlich meinen Mutterpass bekommen, wie stolz ich einfach bin!



8+3

Heute waren wir irgendwie hibbelig und ich hab ein wenig Panik bekommen, dann sind wir einfach zur Beruhigung ins Krankenhaus gefahren. Es war prooooppevoll- aber wenn man schwanger ist darf man einige Vorteile genießen, unter anderem direkt in die Gynäkologie und nach 10 Minuten wird untersucht. Und dann war die Erleichterung groß. Wir haben das Herzchen schlagen sehen und hören, und es hat gestrampelt und sogar gewunken. Hach, das war schön!

Ganz verliebt <3



12+0

Und da ist die lang ersehnte 13. Schwangerschaftswoche! 

12 Wochen kritische Phase sind vorbei, und dieses mal hat es geklappt! 

Jetzt wissen es alle und auch mein Blog ist endlich offiziell <3

ich bin überglücklich, dass unser Baby gesund und im Oktober endlich bei uns ist! Ich hoffe, dass alles gut geht! :-)

es geht jetzt doch alles ganz schnell, ich bin jetzt schon im vierten Monat, und freue mich auf die Kugelzeit im Sommer! Hab schon viele Kleider gekauft, um meine Kugel schön zu präsentieren :-) Ich bin verliebt! :-)



14+5

Uiiii, Baby! 10,5 cm groß, und wir haben eine Tendenz bekommen, was du wirst :-)

Wir hatten keinen normalen Termin, ich war außerordentlich beim Arzt, da unser Geburtstagswochenende bevorstand, und ich uuuuuunbedingt wissen wollte, was es wird!

Jetzt warte ich nur noch auf die Bestätigung in vier Wochen, sooo früh kann es sich dann doch nochmal ändern :-)

Aber wir sind soooo happy!!




17+0

der Bauchi wächst! Wenn ich ganz flach liege, spüre ich genau, wo das Baby liegt :-) das ist sooo schön!!

Ab Mittags werde ich kugelrund, da macht sich das Baby wohl schön Platz! 

Ich merke die ersten gaaanz zarten Tritte, es flattert und kitzelt, es macht mich so glücklich! Simon freut sich schon, es auch endlich spüren zu können! 

Am Wochenende gehts nach Kreta, der letzte Urlaub in Zweisamkeit genießen, und die Plauze in der Sonne bräunen :-)



19+5

HELLOOOO BOOOOY!!

Wir wissen es seit der 15. Woche, aber heute nochmal eindeutig! Wir bekommen einen Jungen!!! Wir sind so glücklich, ein großer Bruder..... Hach, was toll.

Wir hatten gar kein Wunschgeschlecht, uns war das wirklich kooomplett egal. Unser kleiner Junge ist ein ganz schöner Angeber, und prahl mit breiten Beinen was er hat :D Deswegen war es auch schon so früh so deutlich ;-) Ach, was toll. Jetzt ist alles ganz real! Wir spüren seine Tritte seit 18+2, und jeden Tag wird es kräftiger. Heute misst der kleine ca. 22 cm und wiegt 250 Gramm. -Verliebt!!!



22+3

Babykinooooo! Heute waren wir beim 3D Babykino mit unseren Familien. Das war traumhaft schön- ich habe direkt einen neuen Termin gemacht für die 31. Woche, wenn er also so richtig aussieht wie er mal aussieht. Das dauert noch soooo ewwwwwiiiiig!! 

Es ist so wundervoll, wie sowas funktioniert. Ich hätte am liebsten für Zuhause ein 3D-Ultraschallgerät! :-(

Der kleine hat uns ein Handkuss gesendet, hat geschmatzt und gelächelt.

Wir sind so unfassbar glücklich! (und ihr könnt euch vorstellen, wie es unsere Eltern und Freunde fanden, ich meine- die kennen vielleicht noch nen normalen Ultraschall, aber 3D ist ja ne völlig neue Welt ;-)) Ich freue mich auf den neuen Termin!


26+3  (Foto links 19. Woche, rechts heute!)

Der Kleine ist wohlauf! 32 cm und 800 Gramm leicht, eine Woche kleiner als er sein sollte- aber bei den kleinen Eltern wundert mich das nicht ;-)

Der große Zuckertest stand heute an und war furchtbar. Ich muss den wahrscheinlich nochmal machen, weil ich die Lösung nicht zwei Stunden in mir behalten konnte- sondern über den Fußboden verteilt habe...... Dreimal wurde Blut abgenommen. Einmal nüchtern um 8, dann die Lösung trinken (schmeckt wie super süßer Saft), dann um 9 und einmal um 10 Uhr, um zu kontrollieren, wie der Zucker sich abbaut im Körper.

der nächste Ultraschall ist erst ende August, das halte ich nicht aus und werde in 2 Wochen oder so nochmal gehen.. Sonst gehts uns gut!

Ach, wir sind glücklich!



29+5

Da ist sie also, die 30. Woche!!

Wie lange hofft man darauf, dass die ersten kritischen 12 Wochen rumgehen, und jetzt schreiben wir einfach schon die 30.!

In 10 Wochen ist der kleine Mann also endlich auf dieser Welt, die letzten 10 Wochen Zweisamkeit genießen und trotzdem jede Sekunde darauf hoffen, dass die Zeit schneller vorüber geht!

Wir sind so glücklich, und so bereit!



30+5

ICH BIN VERLIEBT.

Jeden Tag mehr, in dich, du kleines Wunder.

Wir waren heute wieder beim 3D Ultraschall, diese Technik ist einfach faszinierend! Wir haben richtig gesehen, wie der Kleine mal aussieht. Und: viel von mir. Meine Nase, mein Mondgesicht, meine großen Augen. Nagut, ein wenig Papa ist auch drin: seine Schmolllippen und Riesenfüße! (5,6 cm!!!!! - wo soll das Enden?)

Es war traumhaft schön zu sehen, wie er so in mir haust :-)

Langsam wird's auch anstrengend, um mal wieder etwas zu jammern :-) Rücken aua, Migräne, Senkwehen, Tritte in die Rippen, Pipi-Alarm alle 60 Minuten..... Aber trotzdem ist es schön.

31. Woche, Wahnsinn..die Zeit rennt ja wirklich. Bald ist er endlich da!

Nächsten Freitag feiern wir unsere Babyparty, und wir werden offiziell eine Familie und heiraten. Jaaa, dann wird endlich der Name vom Baby bekannt gegeben!! es bleibt spannend! <3



32+5 - 18.08.2017

Wir sind eine Familie! Und bald so richtig.

Es war so ein wundervoller Tag!

Heute haben wir geheiratet, standesamtlich im super kleinen Kreis. Nur die engste Familie, die Trauzeugen und Brautjungfern und Paten von dem Kleinen. Das Schloss Loersfeld in Kerpen war einfach nur perfekt dafür. Es war ein sehr chaotischer Tag, 14 Uhr wollten wir heiraten, 13:55 stand ich noch im Stau (Nur Jogginghose und 08/15 Frisur), Simons Auto ist stehen geblieben, aber hey, 14:30 ging es dann los, komplett erschöpft, abgehetzt und verheult, aber es ging los. Und es war wundervoll. Ein extra Hochzeitsbeitrag folgt :-)

Anschließend fand unsere Babyparty statt, mit allen unseren lieben Freunden und der ganzen Familie! Wunderbare Menschen, wundervolle Geschenke und tollen Spielen- und ja: DER NAME IST OFFIZIELL!!

Wir bekommen also einen Jonah Elija !

Es war ein wunderbarer Tag, der einfach viel zu schnell verflog!



33+4

diiiiiiiie Wehwehchen fangen aaaaan :-(

Aua Rücken, aua Rippen, aua Kopf, aua Bauch.

Aber: gerne doch, mein Sohn!

Ich freu mich so auf den kleinen Jonah. Wie er riecht, wie er aussieht, wie er schreit- nagut, dass sag ich jetzt noch und werde es wohl ganz schnell wieder zurücknehmen :D

ich bin gespannt, wann er schlüpft. Ich denke ja, es wird ein Septemberbaby..... es bleibt also spannend!



35+0

Uuuuuuuund die letzten 4-5 Wochen stehen an!

Oh oh, es wird also ernst! Wir freuen uns so sehr, wir sind sowas von bereit.

Auf den neuen Alltag als Familie, sogar auf das Wochenbett, die erste Zeit zu dritt richtig schön genießen können. Simon ist die ersten Wochen sogar auch komplett zuhause und kann somit entspannt in die Vaterrolle schlüpfen.

Für ihn ist noch alles total entspannt und cool, ich glaube er ahnt noch gar nicht, wie viel Liebe er zu geben hat. 

Mein Bauchumfang ist nun bei 97 cm. Ich bin mal gespannt, ob sich in den letzten Wochen da noch was tut. Die Rippentritte werden immer intensiver, der Kleine will wohl beweisen, wie stark er ist :D 

Angemeldet im Krankenhaus sind wir, Kliniktasche ist gepackt, das Kinderzimmer ist fertig und die Babywäsche gewaschen. Von mir aus kann es los gehen :)


38+3

Es wird spannend. Ich werde nervös. Jederzeit kann es also los gehen. Der kleine ist fertig gereift. Bereit für die Welt, zu groß für den Bauch.

Meine Rippen findet er immer noch super, sein Schluckauf fängt sogar an zu nerven, weil du das überall spürst :D Der Rücken tut jeden Tag mehr weh, der Ischias begrüßt mich auch morgens und abends herzlich nett. Jeder Schritt ist anstrengend, ich fühl mich wie ne Oma.

Outfits stehen, Tasche ist bereit. Wie man den Maxicosi im Auto fest macht haben wir nun auch gelernt.

Jonah: du darfst kommen!



39+0

da ist sie. Die 40. Woche, und somit die letzte Schwangerschaftswoche- und auch der letzte Schwangerschaftstag- denn morgen ist es soweit: Ich bekomme mein Baby.

Ich war fest von überzeugt, dass er eher kommt. War total nervös. Und letztendlich ist alles ganz entspannt. Mein Wunschkaiserschnitt wird morgen früh sein. Ich kann die Geburt komplett genießen, muss nicht Angst haben, dass irgendwas passiert. 

Die Schmerzen nehme ich gerne auf mich, aber die Geburt wird das Schönste sein, was wir passieren kann.

Wir freuen uns auf dich, kleiner Jonah.

Bis morgen! <3



09. Oktober 2017

Jonah Elija

9 Uhr - 2770 Gramm - 47 cm

Hallo Baby, wir sind so überglücklich.

Es geht dir gut, und mir erst recht. 

Jetzt beginnt der Babyalltag! Wir freuen uns!

Herzlich Willkommen auf dieser Welt!

0 Ansichten
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White Pinterest Icon
  • White YouTube Icon

© 2020 by tamaracuja