das Kind hat einen Namen.

und wir lieben ihn, und ganz besonders seine Geschichte.


k o p e n h a g e n


Ein Familienurlaub. Unser Geschenk zur Hochzeit. Mein Papa, seine Frau, mein Bruder und wir drei. Und dann war da der Moment. da hab ich meinen Bruder gebeten, ein Bild von uns zu machen, weil Simon und ich ganz kurz vorher entschieden haben, dass wir ein zweites Kind möchten. Dieser Moment war einfach ganz besonders für uns. Und das mussten wir festhalten.


Die Namen standen für uns eigentlich schon fest. Ich wollte immer gerne eine Jueli haben. Also eine französisch ausgesprochene Juli :-) {dschüli} aber an diesem Tag, kurz nachdem wir gesagt haben dass wir es versuchen, sahen wir diesen Banner in Kopenhagen am Wasser. Da stand irgendwas langes drauf. Keine Ahnung. Der Anfang des Banners ist vom Wind umgeknickt und das hintere Teil abgerissen.



Das war noch übrig war: L O T T A !

und da war es irgendwie geschehen. Wenn es also ein Mädchen wird, wird es eine Lotta! wir lieben den Namen. Kombiniert mit dem Zweitnamen Jueli ist er für uns einfach nur perfekt.


Wir freuen uns also auf dich, liebe LOTTA JUELI, und wir freuen uns sooo auf März, auf das doch endlich März ist....


0 Ansichten
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White Pinterest Icon
  • White YouTube Icon

© 2020 by tamaracuja